buchstabenkino

Direkt zum Seiteninhalt
Ich begrüße Sie auf buchstabenkino.de und freue mich über Ihr Interesse!
   NEU      NEU      NEU   

Von einem, der umzog ...
Unterhaltsamer Erfahrungsbericht eines chaotischen Wohnungswechsels

Die meisten von uns sind in ihrem Leben schon mindestens einmal umgezogen. Und diejenigen, die das mehr als einmal gemacht haben, kennen zumeist den Spruch „Dreimal umziehen ist so schlimm wie einmal abbrennen“ (Benjamin Franklin).  Wir haben die Erfahrung gemacht, dass auch nur einmal Umziehen ziemlich heftig sein kann. Hektik, Stress, verschwundene Gegenstände und teils nicht ersetzbare Transportschäden – das ist wohl Standard.

Aber der Umzug selbst ist ja nur die halbe Geschichte. Bevor die Umzugskartons verladen und zum neuen Zuhause gebracht werden,  sucht man das neue Heim heutzutage zumeist mittels Internet. Und dann werden die favorisierten Kandidaten besichtigt.  Grundsätzlich gibt es vieles zu bedenken. Stimmen die Schnitte der neuen Räumlichkeiten? Passen die Möbel ins neue Domizil?

Ob man nun berufsbedingt umziehen muss oder aus Altersgründen (und wegen der üppigen Rente) sein Anwesen verkaufen und sich „verkleinern“ will – alle Umziehenden stoßen bei Ihrer Suche auf ungeahnte und unbekannte Schwierigkeiten, die unter Umständen viel Geld kosten können. Dieses Büchlein schildert eine solche Suche und einige Fußangeln, die man zu umgehen wissen muss.
Zurück zum Seiteninhalt